Logo SOR-SMC
Logo Starke Schule
Symbol Schuladresse

Angelina gewinnt den Schulentscheid beim Vorlesewettbewerb

Bereits zum 63. Mal fand der Vorlesewettbewerb der Stiftung Buchkultur und Leseförderung statt.

Angelina aus der Klasse 6b ist die Gewinnerin des Schulentscheids an der Mittelschule Frankenwald, der hervorragend von Lehrerin Susanne Marek und Förderlehrer Stefan Weigel organisiert war. Sie setzte sich gegen Laura (6b), Maike (6aG) und Max F. (6aG) unter Corona konformen Bedingungen (ohne Zuschauer) durch und qualifizierte sich damit für die nächste Runde im Wettbewerb.

Mit Engagement und Lesefreude übten alle Vier auch in diesem Jahr fleißig, um vorbereitet und möglichst gelassen anzutreten. Bei wem sitzen die Betonungen am besten? Wer zieht die Jury am stärksten in den Bann? Angelina gelang es besonders gut, den handelnden Personen in ihrem Buch eine lebendige Stimme zu verleihen. Aber auch Laura, Maike und Max machten ihre Sache sehr gut.

Bundesweit nehmen jährlich rund 600000 Schülerinnen und Schüler der 6. Klassen am Vorlesewettbewerb teil. Er ist der größte und traditionsreichste Schülerwettbewerb Deutschlands und steht unter der Schirmherrschaft des Bundespräsidenten.

Die Stiftung Bildung und Soziales des Sparda-Bank Baden-Württemberg, der Gewinn-Sparverein der Sparda-Bank Hessen, der Gewinn-Sparverein der Sparda-Bank München e.V. und die Sparda-Bank Hamburg fördern die Entscheide auf der regionalen Ebene.

Der aktuelle Stand des 63. Vorlesewettbewerbs sowie weitere Informationen sind auf www.vorlesewettbewerb.de zu finden.

Comments are closed.
Secured By miniOrange