logo

logo_sor
logo-starkeschule-green

Mittelschule Frankenwald

Ringstraße 1

95119 Naila

Schulfest

Volksschule Frankenwald Naila

Schulfest mit Schmankerln und Schmackes

Von Schülern gestaltet, von Lehrern vorbereitet, von Eltern bei Planung und Durchführung unterstützt und nicht zuletzt vom milden Wetter begünstigt, lockte das umfangreiche Programm zahlreiche Besucher, die einen überaus positiven Eindruck vom Engagement aller Beteiligten – vor und hinter den Kulissen – gewannen.

Schatzsucher durchstöberten die vielen Ecken des Dachbodens nach Antiquarischem und wurden, ebenso wie auf den Klassenflohmärkten, häufig fündig. Den „Body-Mass-Index“ ließen viele am Info-Stand der AOK bestimmen und die betreuenden Schüler überreichten bei Bedarf Broschüren mit Ratschlägen zur gesunden, sprich fettarmen Ernährung. Gleich daneben konnten Interessierte ihren Intelligenz-Quotienten erfahren anhand von vorgefertigten Standardtests und bei nicht zufrieden stellender Punktzahl hielten die Prüfer, Jungen und Mädchen der M7, neben Trost auch gleich bunte Pillen bereit – ob das nun einfach Smarties, hoch wirksame Präparate oder nur Placebos waren, ließen sich die Tester absolut nicht entlocken. Fakt war jedoch, dass die Schüssel ziemlich schnell leer war.

In der Pausenhalle wimmelte es nur so vor kleinen und großen Besuchern – sogar Babies in Tragetaschen und -tüchern zeigten sich am Schulleben interessiert – die meisten genossen, bei Kuchen und Kaffee, die wuselige Atmosphäre zwischen den Tischgarnituren und Marktständen, an denen vom eingelegten Knoblauch über selbst hergestellte Kräuteröle bis hin zu Fruchtspießchen so ziemlich alles zu haben war, was gesunde Ernährung unterstützt.

Regen Zulauf von den Schülern selbst und jüngeren Gästen erfuhr die lautstarke Disco mit Bühnennebel und Laserlichtshow, wo Discjockey „Horny Horn“ einen Hit querbeet nach dem anderen auflegte und sich die Erwachsenen meist mit einem kurzen Blick hinein und einem noch kürzeren Hör-Check begnügten. Der herausströmende Pizzaduft ließ allerdings manch Hungrigen die Vorsicht vergessen und die Sound-Barrikade überwinden.

Barrikaden überwinden hieß es auch beim Absolvieren des Dschungelpfads, der mit vielen abenteuerlichen Hindernissen gespickt war und sicher die Attraktion schlechthin für alle bedeutete, die Spaß am Klettern, Hangeln, Springen und Balancieren haben. Schüler und Lehrer leisteten gerne Hilfestellung, wenn sich einer doch mal übernommen hatte oder Körper- und Hindernisgröße zu weit auseinander klafften. Warteschlangen waren hier an der Tagesordung und Stoffschlangen, Affen, Leoparden und allerlei Getier hätten einem Zoo zu allen Ehren gereicht – Tarzan und Jane schwangen sich mit Freude und Geschick an Lianen hindurch.

Geschick verlangten auch die Spielchen auf dem Pausenhof, egal ob beim „Zittertest“, wo der Kontakt von handgeführter Öse mit dem elektrischen Draht zu vermeiden war oder beim Zielwurf, wo der Ballkontakt mit der Zielscheibe sofort einen „Mohrenkopf“ los schleuderte, der gefangen werden musste. Wer geschafft war, konnte sich an Biergarnituren erholen und wurde bestens mit Getränken, Bratwürsten oder Steaks versorgt und vom Sonnenschein verwöhnt. Bräunungseffekte brauchen ihre Zeit und so war für die ganz Eiligen ein Schminkstudio aufgebaut, um ein bisschen nachzuhelfen – wo´s nötig oder gefragt war, wurden auch komplett neue Gesichter gestylt und so wunderte es nicht, dass sich selbst langjährige Kollegen letztendlich nur noch an der Stimme erkannten.

Wem nach Kunst und Kultur zumute war, dem wurde auf dem Buchflohmarkt geholfen und als ganz besonderen Leckerbissen gab´s ein spannendes und lustiges Theaterstück der Schauspielgruppe von Monika Scheuten – auch hier ging´s um Bücher und Lesen: Stoisch sitzt Leseratte Boris auf dem Umzugskarton, lässt sich auch durch die ihn umgebende Hektik nicht aus der Ruhe bringen, liest weiter und weiter und wird schließlich vergessen. Die renovierenden Handwerker schaffen es ebensowenig wie die neuen Mieter, ihn vom Lesen abzuhalten – erst das telefonische Versprechen seiner Mutter ihm eine Tischtennisplatte zu kaufen, reißt ihn hoch – doch nicht die Platte als Sportgerät interessiert – er baut sie um zu einem Bücherregal, das ihm, ob seines Mechanismus´, zum Verhängnis wird. Zur Falle zugleich für seine Spielkameraden, die er letzten Endes ohne Ausnahme zu Leseratten macht – pure Situationskomik wurde mit reichlich Gelächter und Spontanapplaus belohnt.

Selbstgebasteltes war an allen Ecken und Enden zu erstehen und erregte Bewunderung und Kauflust zugleich, verstärkt durch die geschickten Bemühungen der Schüler, ihre Ware an den Mann und die Frau zu bringen – am Ende war fast alles ausverkauft und auch die Speisen und Getränke im gut frequentierten Schülercafé „Underground“ gingen allmählich zur Neige und wurden zum Ausklang in „‚Billiger-Jakob-Manier“ an die Meistbietenden verhökert.

Ein gelungenes Fest der Volksschule Frankenwald Naila als Kollektiv aus Schülern, Eltern und dem gesamten Schulpersonal, wobei dem rührigen Elternbeirat für die organisatorische Hauptlast sicher ein Sonderlob gebührt. Ein Fest, das viele Besucher anlockte, vornehmlich Eltern und Verwandte der Schüler, aber auch deren Freunde, Lehrkräfte anderer Schulen und pensionierte Kollegen sowie zahlreiche ehemalige Schüler, die sich ausnahmslos von Schule und Veranstaltung begeistert zeigten und häufig meinten, dass sie gerne wieder in diese Schule mit all ihren Neuerungen und Veränderungen gehen würden – bester Beweis dafür  waren sicher die T-shirts mit dem Schul-Logo, die sie unterm Arm trugen oder sich bereits übergestreift hatten.

Hans-Jürgen Keuser              

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

schulfest-2 schulfest-3

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

schulfest-4 schulfest-13 schulfest-11 schulfest-21

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

schulfest-8 schulfest-16

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

schulfest-12

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

schulfest-6

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

schulfest-1 schulfest-7

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

schulfest-23

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

schulfest-10 schulfest-19

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

schulfest-18 schulfest-25