logo

logo_sor
logo-starkeschule-green

Mittelschule Frankenwald

Ringstraße 1

95119 Naila

Ernennung zur „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“

Endlich war es soweit – unserer Mittelschule Frankenwald Naila wurde das Schild zur „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“ überreicht. Dies ist Verpflichtung und Startschuss, um diese Worte fortan mit Leben zu füllen.

Unsere Schülermitverantwortung und eine Planungsgruppe um unseren Vertrauenslehrer Herrn Niebler hat sich in den vergangenen Monaten intensiv mit dieser Thematik auseinandergesetzt und mithilfe unseres Jugendsozialarbeiters Herrn Trzcielinski einen Film zur Diskussion und Sensibilisierung der Schüler für diese Problematik erstellt. Mehr als 90 Prozent aller Schüler, Lehrer und Mitarbeiter haben sich bereit erklärt, das Projekt mitzutragen und sich durch ihre Unterschrift verpflichtet, fortan bei jeglichen Diskriminierungen und rassistischen Verhaltensweisen einzugreifen und aktiv zu werden. Weiterhin setzt sich jeder dafür ein, dass das Projekt/der Titel, nachhaltig und personenunabhängig an der Schule verankert wird und sich die Schulfamilie mindestens einmal jährlich im Rahmen eines Projekts mit dem Thema „Diskriminierungen/Rassismus“ auseinandersetzt. Dies klingt nach einer anspruchsvollen aber tollen Aufgabe. Unterstützung bekommen alle von unserem Schulpaten Herrn Landrat Dr. Oliver Bär, den die Schüler sich selbst ausgesucht haben und der sofort zugesagt hat.

Das Bild entstand bei der Schildübergabe durch unseren Schulpaten beim Schulfest 2017. Am Tag vor dem Schulfest wurde das Schild von unserer Regionalbeauftragten für das Projekt „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“ Frau Sabine Gerstner nach Naila gebracht. Leider konnte sie beim Schulfest aus terminlichen Gründen nicht dabei sein.

von links: Ulrike Rosenberger (Konrektorin), Stefan Stadelmann (Schulrat), Alfred Rockelmann (Rektor), Svenja Mergner (1. Schülersprecherin), Nick Horn (2. Schülersprecher), Dr. Oliver Bär (Landrat, Schulpate), Matthias Niebler (Vertrauenslehrer), Gerd Höllering (Priveup Retouch), Frank Stumpf (1. Bürgermeister Stadt Naila), Daniel Trzcielinski (Jugendsozialarbeiter)